1. Briesener Simson-Treffen

Auftakt 1. Briesener Simson-Treffen


Mit diesem Artikel starten wir unseren Verein, den Mpk-Ban.de. Und so wird aus einer Idee Realität.

Im Jahr 2012 gründete sich die Interessengemeinschaft Mpk 8-zich MAXIMAL. Das Augenmerk dieser Gemeinschaft war die Restaurierung und Pflege der beliebten motorisierten Zweiräder aus der DDR. Schon damals gab es die Idee eines Simson-Treffens in Briesen. Aber es sollte noch sieben Jahre Dauern bis sich diese Idee in die Tat umsetzen sollte.

Im Laufe des Jahres 2018 wurde die Idee, ein Simson-Treffen in Briesen auszurichten, wieder aufgegriffen. Damit sollte an die Hobbys und Ideale unserer Jugend erinnert werden. Aus diesem Grund beschlossen wir das 1. Briesener Simson-Treffen zu veranstalten. Nach der Planungsphase war es am 10. August 2019 soweit. Wir hatten alle im Boot. Das Amt Odervorland stellte uns den Festplatz zur Verfügung und die Gemeinde Briesen unterstützte unsere Bemühungen mit finanziellen Mitteln, Jürgen Noske und die Kaiser Stuben sorgten für Atmosphäre und Verpflegung. Bodo Blume erwies sich neben
DJ Achim im Laufe des Tages als Showmaster und als absolutes Multitalent.
Bodo Blume begleitete und kommentierte die Spiele und sorgte für einen reibungslosen Ablauf am Getränkewagen.
Der Feuerwehrverein Briesen Mark e. V., ganz besonders Christian Heidenreich, halfen beim Aufbau des Festgeländes und der Versorgung der Gäste mit Gegrilltem.

All den unzähligen, hier nicht genannten, Helfern gilt auch unser Dank für ihr tolles Engagement.

Alle Verantwortlichen hatten gemischte Gefühle bezüglich der Besucherzahl des Treffens, nur unserem immer optimistischen Präsidenten, Mario Herde, war der Erfolg von vornherein klar. Und er sollte Recht behalten. Der Andrang war unerwartet hoch.

200 Simson-Enthusiasten besuchten unser Treffen mit ihren Fahrzeugen und etwa 100 von ihnen nahmen an der geplanten Ausfahrt teil.

Letztlich waren etwa 500 Besucher an diesem Tag bei unserem Fest, das am Abend mit einer Tanzveranstaltung in den Kaiser Stuben ausklang.

Das Feedback, das wir erhalten haben war durchgehend positiv und beflügelt uns für das nächste Mal.

Die Planungen laufen schon.

Anregungen und Verbesserungsvorschläge könnt ihr gerne über unser Kontaktformular an uns senden.

Euer Mpk-Band.de